Was ist iPaaS?

Eine Integrationsplattform-as-a-Service oder iPaaS ist ein Cloud-basierter Dienst, der Ihre Daten, Anwendungen und Prozesse integriert. iPaaS automatisiert und vereinfacht Integrationsaktivitäten und erleichtert die Verbindung von Anwendungen und Daten, die in jeder Umgebung bereitgestellt werden. Mit iPaaS können Sie Integrationen in der Cloud zwischen Ihrer Cloud und lokalen Anwendungen und Daten erstellen und bereitstellen - ohne Middleware oder Hardware installieren oder verwalten zu müssen.

iPaaS-Diagramm - Integrationsplattform as a Service

iPaaS kann in verschiedenen Szenarien verwendet werden, in denen Sie Daten zwischen Anwendungen im gesamten Unternehmen verbinden, migrieren oder replizieren müssen. Es bietet eine schnelle, einfache und flexible Möglichkeit zur Verbindung Ihrer Anwendungen und Daten. Sie müssen auch kein Programmierer sein, um es benutzen zu können.

Mit dem sprunghaften Anstieg verfügbarer SaaS-Anwendungen ist der Bedarf an einfacheren Selfservice-Möglichkeiten zur Verbindung und Verwaltung aller Daten daraus gewachsen. Traditionelle Integrationsaufgaben wurden in der Regel Ihrer IT-Abteilung überlassen, die häufig mit großen Aufgabenlast-Rückständen konfrontiert wird und nicht schnell genug handeln konnte, um mit der Geschwindigkeit der Geschäftsanforderungen Schritt zu halten.

Was kann iPaaS tun?

Eine iPaaS ist ein Software as a Service (SaaS)-Angebot, das alle Eigenschaften der Cloud erbt. Zum Beispiel kann man darauf von überall her mit einer Internetverbindung und einen Browser zugreifen. Sie wird automatisch skaliert, um sofort genau die richtige Menge an Rechenressourcen bereitzustellen, die Sie benötigen, um Ihre Integrationsanforderungen zu erfüllen.

Eine robustes iPaaS bietet außerdem die folgenden Funktionen, die spezifisch für Integrationsanforderungen sind:

  • Sie bietet eine Bibliothek von Konnektoren.
    Durch Konnektoren können Ihre Anwendungen miteinander zu sprechen, unabhängig davon, wo sie gehostet werden. Normalerweise bietet iPaaS zwei Arten von Konnektoren an: einige für bestimmte Anwendungen (z. B. Salesforce) und einige, die ein Kommunikationsprotokoll unterstützen (z. B. XML oder OData). Diese Konnektoren stellen die Felder und Entitäten aus der spezifischen Konfiguration einer Anwendung in der iPaaS-Benutzeroberfläche bereit, damit Sie eine Integration erstellen können. Wenn Sie den iPaaS-Anbieter in Betracht ziehen, sollten Sie sicherstellen, dass er die Konnektoren enthält, die Sie für die Arbeit mit all Ihren Anwendungen, Daten und Prozessen benötigen.
  • Sie verschiebt Daten zwischen Ihren Anwendungen.
    Eine iPaaS verschiebt Daten zwischen Ihren Quell- und Zielanwendungen mithilfe von Konnektoren. Ihre Anwendungen können Daten sowohl aufnehmen als auch verdrängen, sodass sie von der Quellanwendung zur Zielanwendung fließen.
  • Sie transformiert Ihre Daten.
    Ihre Anwendungen benötigen Daten in bestimmten Formaten, um sie genau verarbeiten zu können. iPaaS ordnet und transformiert Daten so, dass sie den Anforderungen Ihrer Quell- und Zielanwendungen entsprechen. Stellen Sie sich iPaaS als universellen Übersetzer für Ihre Daten vor.
  • Sie schafft Integrationsworkflows.
    Die Benutzeroberfläche von iPaaS hilft Ihnen dabei, die Logik einer Integration zu entwerfen, einschließlich der Möglichkeit, Workflows zu erstellen und Aktionen zwischen Anwendungen zu koordinieren.
  • Sie überwacht und verwaltet Ihre Integrationen.
    Eine iPaaS bietet eine webbasierte Konsole, mit der Sie Ihre Integrationen zentral erstellen, bereitstellen und ausführen können. Sie können Integrationen planen, starten und beenden und den Zustand der laufenden Integrationen überprüfen.
10 Gründe zur Verwendung von iPaaS
10 Gründe, warum TIBCO bei der Verbindung moderner Anwendungsarchitekturen führend ist
Ihre Anwendungsarchitektur muss sich weiterentwickeln. Im Folgenden werden die 10 wichtigsten Gründe aufgeführt, sich für TIBCO zu entscheiden, um Hilfe zu erhalten.

Wie kann iPaaS Ihrem Unternehmen helfen?

Eine führende iPaaS bietet Ihnen die Geschwindigkeit, Agilität und Wirtschaftlichkeit des Cloud Computing, was mehrere wichtige Geschäftsvorteile bietet:

  • Sie können Ihre Integrationsinitiativen beschleunigen.
    Mit iPaaS können Sie die Zeit für die Integration von Anwendungen erheblich verkürzen und Integrationen viel schneller verfügbar machen, um Ihre Initiativen zur digitalen Transformation zu beschleunigen.
  • Sie können mehr Zeit für Integrationsaktivitäten mit höherem Wert verbringen.
    Da sie vorgefertigte, validierte Konnektoren bereitstellt, die bereits in anwendungsspezifische APIs mit iPAAs integriert sind, müssen Sie keine Dispositionsstufe schreiben. Der iPaaS-Anbieter verpflichtet sich, Konnektoren aufrechtzuerhalten und die Kompatibilität mit wichtigen Anwendungen sicherzustellen.
  • Sie können Ihre Integrationskapazität erweitern.
    Die hochrangigen Tools von iPaaS können von Ihren Integrationsspezialisten, Geschäftsanalysten und sogar Citizen Integrators verwendet werden, sodass Sie den Pool von Personen erweitern können, die Ihre Integrationen erstellen und verwalten. Dies beschleunigt nicht nur die Verfügbarkeit neuer Integrationen, sondern reduziert auch die Belastung Ihrer IT-Abteilung, sodass sie sich auf Aktivitäten mit höherem Wert konzentrieren können.
  • Sie können Ihre Integrationen schnell ändern.
    Da sich Ihr Unternehmen und die von Ihnen verwendeten Technologien ständig ändern, hilft Ihnen iPaaS dabei, sich schnell mit einer einheitlichen Benutzeroberfläche anzupassen, mit der Sie Ihre Integrationen aktualisieren oder weiterentwickeln können — eine Anforderung der meisten Bemühungen zur digitalen Transformation.
  • Sie können Ihre Transformation in ein digitales Unternehmen vorantreiben.
    Ein digitales Unternehmen nutzt digitale Technologien, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, in denen sich die physische und digitale Welt verbinden. Unter seinen vielen Merkmalen arbeitet ein digitales Unternehmen mit hoher Geschwindigkeit und Effizienz. iPaaS hilft dabei, Ihre Transformation zu einem digitalen Unternehmen voranzutreiben, Hindernisse zwischen Datensilos abzubauen und sie miteinander zu integrieren. iPaaS stellt den richtigen Personen sofort die richtigen Informationen zur Verfügung, damit sie Entscheidungen treffen und schnell handeln können. Das hilft den Menschen nicht nur, intelligenter, sondern auch effizienter zu arbeiten, da die Integration von Anwendungen und Daten einen Großteil Ihrer Geschäftsprozesse automatisieren kann, indem unnötige manuelle Dateneingabe vermieden wird.

Wofür kann man iPaaS verwenden?

Eine iPaaS ist eine wichtige Komponente innerhalb einer Initiative zur digitalen Transformation. Egal wo Sie Ihre Daten und Anwendungen hosten (in der Cloud oder lokal), iPaaS kann Ihnen dabei helfen:

  • Datenaustausch zwischen Ihren Anwendungen in Fast-Echtzeit, um Ihre Geschäftsprozesse zu rationalisieren, Ihre Kunden- und Mitarbeitererfahrung zu verbessern und Ihre Unternehmensentscheidungsträger zu stärken. Beispielsweise können Sie Ihre Salesforce Sales Cloud-Instanzen in Ihre lokale ERP-Plattform auf Unternehmensebene wie Microsoft Dynamics AX oder eine Cloud-basierte ERP-Lösung wie Microsoft Dynamics 365 Operations integrieren, um Ihren Endbenutzern beider Systeme einen vollständigen Überblick über Ihre Kunden- und die Auftragsabwicklungsaktivitäten zu geben. Lernen Sie Best Practices zum Erstellen dieser Art von Integration kennen.
  • Datenmigration von Alt-Anwendungen auf moderne, Cloud-basierte Geschäftssysteme, um Ihr Unternehmen agiler zu machen. Beispielsweise können Sie Daten aus einem älteren Geschäftssystem wie Microsoft Dynamics CRM 4.0 vor Ort zuordnen, transformieren und in ein Cloud-CRM wie Salesforce oder Microsoft Dynamics 365 verschieben. iPaaS kann Ihnen dabei helfen, Daten wie Konten, Kontakte und Möglichkeiten in der richtigen Reihenfolge zu migrieren, um Beziehungen zwischen den Daten im neuen System zu erhalten. Viele Unternehmen verwenden auch benutzerdefinierte Felder und benutzerdefinierte Objekte, die die IPAAs erkennen und in den Migrationsprozess einbeziehen können.
  • Regelmäßige Datenreplikation für Ihre Analyse- und Archivierungsprozesse, um Ihnen dabei zu helfen, neue Erkenntnisse zu erhalten, oder für geplante Finanzberichte. Sie können eine einzige Ansicht formatierter Daten aus mehreren Datenquellen innerhalb eines Data Warehouse oder Rohdaten innerhalb eines Data Lake erstellen. Sie können Daten kontinuierlich oder planmäßig replizieren. Sie können beispielsweise die Daten in einem CRM-System wie Salesforce oder Microsoft Dynamics 365 auf eine lokale Oracle-, MySQL- oder Microsoft SQL Server-Datenbank replizieren.
  • Integration von externen Daten von Sensoren und eingebetteten Geräten in Ihre Geschäftsprozesse, um Echtzeit-Ansichten über Ihre Geschäftsumgebung und den Markt zu erhalten. iPaaS erleichtert die Integration intelligenter Geräte, die sich mit Netzwerken außerhalb Ihrer Unternehmensfirewall verbinden.