Was ist Daten-Exploration?

DieDatenexploration ist der erste Schritt der Datenanalyse, der verwendet wird, um Daten zu untersuchen und zu visualisieren, um von Anfang an Erkenntnisse zu entdecken oder Bereiche oder Muster zu identifizieren, die Sie genauer untersuchen können. Mithilfe interaktiver Dashboards und Daten-Exploration per Mausklick können Benutzer das Gesamtbild besser verstehen und schneller zu Erkenntnissen gelangen.

Warum ist Daten-Exploration wichtig?

Beginnend mit der Daten-Exploration können Benutzer bessere Entscheidungen darüber treffen, wo sie tiefer in die Daten eindringen können, und ein umfassendes Verständnis des Unternehmens zu erlangen, wenn sie später detailliertere Fragen stellen. Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche kann sich jeder in einer Organisation mit den Daten vertraut machen, Muster entdecken und sich durchdachte Fragen einfallen lassen, die eine tiefere, wertvolle Analyse hervorrufen können.

Kostenlose Testversion der Daten-Exploration
Testen Sie TIBCO Spotfire - Kostenlose Testversion
Mit TIBCO Spotfire, der umfassendsten Analyse-Lösung auf dem Markt, können Sie ganz einfach neue Erkenntnisse aus Ihren Daten gewinnen.

Tools zur Daten-Exploration und visuellen Analytik schaffen Verständnis und ermöglichen es Benutzern, Daten in jeder Visualisierung zu untersuchen. Dieser Ansatz beschleunigt die Zeit für Antworten und vertieft das Verständnis der Benutzer, da man in kürzerer Zeit weiter vorankommt. Die Daten-Exploration ist aus diesem Grund wichtig, da sie den Zugriff auf Daten demokratisiert und kontrollierte Selfservice-Analysen bereitstellt. Darüber hinaus können Unternehmen die Daten-Exploration beschleunigen, indem sie Daten über visuelle Daten-Marts bereitstellen und senden, die einfach zu erforschen und zu verwenden sind.

Was sind die Hauptanwendungsszenarien für die Daten-Exploration?

Die Daten-Exploration kann Unternehmen dabei helfen, große Datenmengen schnell zu untersuchen, um die nächsten Schritte im Hinblick auf weitere Analysen besser zu verstehen. Dadurch erhalten Unternehmen einen überschaubareren Ausgangspunkt und eine Möglichkeit, Interessengebiete anzusprechen. In den meisten Fällen umfasst die Daten-Exploration die Verwendung von Daten-Visualisierungen, um die Daten auf hohem Niveau zu untersuchen. Mit diesem Ansatz auf hohem Niveau können Unternehmen bestimmen, welche Daten am wichtigsten sind und welche die Analyse verzerren können und daher entfernt werden sollten. Die Daten-Exploration kann auch bei der Verringerung des Zeitaufwands bei weniger wertvollen Analysen hilfreich sein, indem von Anfang an der richtige Weg ausgewählt wird.