Was ist die Business-Analytik?

Business-Analytik ist der Prozess der Erfassung und Verarbeitung all Ihrer Geschäftsdaten sowie der Anwendung statistischer Modelle und iterativer Methoden zur Übersetzung dieser Daten in Geschäftsinformationen. Am wichtigsten ist, dass Sie in der Lage sein müssen, diese Daten in die gewünschten Daten zu übersetzen. Und der Versuch zu erraten, was Ihre Kunden wollen, reicht nicht mehr aus. Sie benötigen die Business-Analytik, um die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Benutzer zu kennen.

Die Business-Analytik kombiniert Prozesse, Fähigkeiten und Technologien, um die historische Leistung des Unternehmens basierend auf Daten zu sammeln, zu analysieren und zu präsentieren, mit dem Ziel, die Geschäftsplanung voranzutreiben. Die Business-Analytik verwendet im Wesentlichen große Mengen historischer Geschäftsdaten, um Erkenntnisse zur Bewertung eines Unternehmens zu liefern. Die Business-Analytik zeigt bisher unbekannte Erkenntnisse oder identifizieren unerwartete Probleme, um neuen Geschäftswert zu generieren. Die Business-Analytik kann genutzt werden, um neue Prozesse zur Lösung geschäftlicher Herausforderungen zu schaffen und Effizienz, Produktivität und Umsatz zu steigern.

Was ist die Business-Analytik?

Was sind die Vorteile der Business-Analytik?

Unternehmen versuchen, einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen und aufrechtzuerhalten, indem sie mit der Business-Analytik einen Informationsvorteil gegenüber Geschäftskonkurrenten schaffen. Dieser Informationsvorteil trägt dazu bei, das Unternehmen intelligenter zu machen und auf Marktveränderungen zu reagieren. Das hilft auch, die Analytik unternehmensfreundlicher zu gestalten und bietet Geschäftsleuten die Möglichkeit, die Daten ihres Unternehmens effektiv zu verstehen und intelligenter zu reagieren. Daher wenden sich Unternehmen an die Business-Analytik, um höhere Renditen aus Informations- und Experteninvestitionen zu erzielen.

Was kann man mit der Business-Analytik machen?

Der spezifische Zweck der Business-Analytik besteht darin, Informationen und Fachwissen einzubringen, um Geschäftsentscheidungen zu treffen und einen „Informationsvorteil“ zu schaffen. Mit Business-Analytik können Sie:

  • Big Data in Erkenntnisse umwandeln
  • Statistische Modelle erstellen, um Prognosen über ein Unternehmen zu machen
  • Ideen zur Leistungsoptimierung vermitteln
  • Das Management bei der Entscheidungsfindung beraten
  • Die Daten nutzen, um die Geschäftsergebnisse zu beeinflussen

Mit der Business-Analytik können Sie Chancen mit der höchsten Neigung zum Erfolg wählen, die Strategie zu berechnen, die die beste Rendite für das Unternehmen liefert, und sie kann Ihnen helfen, Ihr Unternehmen auf bevorstehende Veränderungen oder Markttrends vorzubereiten, die anstehen. Die Business-Analytik kann Ihnen dabei helfen, die Umgebung zu verstehen, in der Sie sich befinden, wie Sie konkurrenzfähiger werden, die Entscheidungsfindung rationalisieren und dadurch die Einnahmen steigern und das Risiko verringern.

Bisher würden nur Unternehmen mit hohem Risiko, wie Versicherungen, die Business-Analytik anwenden. Da Daten jedoch die Welt revolutioniert haben, ist die Business-Analytik zu einer Notwendigkeit für alle Unternehmen geworden, um konkurrenzfähig zu bleiben und in einer digitalen Welt erfolgreich zu sein.

Kostenlose Testversion der Business-Analytik
Testen Sie TIBCO Spotfire - Kostenlose Testversion
Mit TIBCO Spotfire, der umfassendsten Analyse-Lösung auf dem Markt, können Sie ganz einfach neue Erkenntnisse aus Ihren Daten gewinnen.

Arten der Business-Analytik

Es gibt grundsätzlich vier Arten der Business-Analytik, von denen jede ihre eigene Bedeutung hat. Wie Sie nachfolgend sehen werden, wird jede Kategorie immer ausgereifter und orientiert sich mehr an Echtzeit- und zukünftigen Erkenntnisanwendungen.

Arten der Business-Analytik

Durch die Nutzung aller vier dieser Arten können Daten ordnungsgemäß analysiert und operationalisiert werden, um Lösungen für Probleme zu schaffen, mit denen viele Unternehmen sich heute auseinandersetzen müssen.

Deskriptive Analytik

Deskriptive Analytik bieten in der Regel einen Rückblick in die Vergangenheit durch die Daten der Gegenwart. Sie können einem Benutzer mitteilen, was im Unternehmen passiert ist. deskriptive Analytik werden in der Regel in der Vorphase der Datenverarbeitung durchgeführt, um eine Zusammenfassung historischer Ereignisse und eine Grundlage für weitere Analysen und Verständnis zu erstellen. Datenaggregation und Data Mining sind die hauptsächlich verwendeten Methoden.Die beschreibende Analytik ist allgemein als die einfachste Art von Analytik bekannt. Tatsächlich führen die meisten Unternehmen in ihren täglichen Berichten beschreibende Analysen wie Inventar, Workflow und Verkäufe durch.

Diagnostische Analytik

Die diagnostische Analytik (auch bekannt als Discovery Analytics), eine Art der erweiterten Analytik (advanced analytics), die durch maschinelles Lernen ermöglicht wird, wird verwendet, um interessante Muster und Korrelationen in den Daten zu finden, auch ohne dass ein Benutzer spezifische Fragen stellt. Sie verwendet Techniken wie Wahrscheinlichkeiten, Data Mining und Korrelationen, um Grundursachen und Korrelationen aufzudecken. Obwohl diagnostische Analysen hervorragend herausfinden können, warum Ereignisse stattgefunden haben, können sie Sie nicht beraten, wie Sie vorgehen. Sie bieten jedoch den Kontext, den Sie möglicherweise benötigen, um zu entscheiden, wie Sie vorankommen möchten.

Prädiktive Analysen

Prädiktive Analytik konzentriert sich auf die Prognose der Wahrscheinlichkeit potenzieller Ergebnisse und Ereignisse in Ihrem Unternehmen und ist historischen Daten nachempfunden. Die Prädiktive Analytik verwendet Techniken wie statistische Modellierung und maschinelles Lernen und benötigt in der Regel Data Scientists und Statistiker, um sie auszuführen. Unternehmen können Muster aus vergangenen und aktuellen Daten nutzen, um Trends zu prognostizieren, Risiken und Chancen in naher oder fertiger Zukunft zu erkennen. Die Prädiktive Analytik bietet Unternehmen ein Vertrauensniveau, mit dem sie in die Zukunft blicken können, um zu sparen und sogar mehr Umsatz zu erzielen. Beispiele für Prädiktive Analytik, die derzeit verwendet wird, sind Einzelhändler, die prädiktive Modelle verwenden, um Lagerbestand zu prognostizieren, den Versand zu verwalten und Geschäfte einzurichten, um den Umsatz zu maximieren. Fluggesellschaften verwenden häufig die Prädiktive Analytik, um Ticketpreise basierend auf der bisherigen Nachfrage und Trends festzulegen. Hotels können die Prädiktive Analytik verwenden, um die Kapazität zu bestimmen, um sicherzustellen, dass sie auf plötzliche Anstiege bei Buchungen vorbereitet sind.

Prädiktive Analytik

Die Prädiktive Analytik ist die ausgereifteste Phase der Analytik-Reise in der Business-Analytik. Sie teilt dem Unternehmen mit, was es tun sollte, und empfiehlt die nächstbesten Aktionen oder Maßnahmen, die es bei einer Vielzahl von Entscheidungen ergreifen sollte. Diese Art von Analytik kann Ihnen die Ergebnisse jeder von Ihnen getroffenen Wahl mitteilen und die beste Maßnahme empfehlen, die Sie basierend auf allen Möglichkeiten ergreifen sollten. Die Prädiktive Analytik bezieht sich auf die deskriptive und prädiktive Analytik, konzentriert sich jedoch auf umsetzbare Erkenntnisse und nicht nur auf die Datenüberwachung. Sie benötigen Deep Learning zur Durchführung der prädiktiven Analyse und komplexe neuronale Netzwerke. Ein gutes Beispiel für prädiktive Analytik sind Empfehlungs-Engines.

Kostenloses E-Book: Welche Art von Analytik ist die richtige für Sie? Berichte, Prädiktive Analytik und alles dazwischen.
Kostenloses E-Book: Welche Art von Analytik ist die richtige für Sie? Berichte, Prädiktive Analytik und alles dazwischen.
Welche Art von Analytik ist für Sie die richtige? Finden Sie die beste Lösung für Ihre Geschäftsbedürfnisse.

Business-Analytik vs. Business Intelligence

Business-Analytik und Business Intelligence (BI ) werden oft als dasselbe verwechselt, aber die Business-Analytik ist tatsächlich eine Teilmenge von Business Intelligence. Business Intelligence ist der erste Schritt, um zu verstehen, was Ihr Unternehmen derzeit durchläuft und in welchem Staat es sich befindet. Die Business-Analytik erklärt, warum Ihr Unternehmen in der Situation ist, in der es sich befindet. BI befasst sich traditionell mit der Überwachung von Geschäftsabläufen mit routinemäßigen, statischen Berichten und der Information langfristiger Geschäftspläne, während sich die Business-Analytik mit dem Verständnis des Unternehmens befasst, alle Fragen stellt, die von Business-Anwendern beantwortet werden müssen, und viel flexibler und iterativer sein kann.