Implementierung von Enterprise-Patterns für hybride Integrationen

TIBCO BusinessWorks™-Software

Sorgen Sie dafür, dass Ihre geschäftskritischen Services und Integrationen hoch zuverlässig, skalierbar und sicher sind. Mit der TIBCO BusinessWorks™-Software können Ihre Integrationsspezialisten mithilfe traditioneller Enterprise-Integration-Patterns effiziente Integrationsstrategien in moderne cloudbasierte API-Ansätze auf der Grundlage von Microservices und Containern implementieren. Eine modellorientierte Zero-Coding-Umgebung auf Basis von Eclipse senkt die Entwicklungskomplexität und hilft Ihnen dabei, Kosten zu reduzieren und die Time to Market zu verkürzen.

Funktionen

Designen Sie moderne Enterprise-Integrationen

Sie können Enterprise-Integration-Patterns und Interaktionen zwischen Microservices und APIs visuell entwickeln. Beschleunigen Sie die Integration von Anwendungen und Daten mithilfe von Out-of-the-Box-Paletten und einer großen Bandbreite von Konnektoren für Enterprise-Endpunkte und Datenquellen. Nutzen Sie integrierte cloudnative Tools für Service-Discovery und Konfigurationsmanagement, wie etwa Consul, Spring Cloud Config oder Kubernetes ConfigMaps.

Fokus auf Kontrolle und Flexibilität

Dank einer nahtlosen Verbindung zu Ihrem bevorzugten Versionskontrollsystem können Sie Change-Management-Kontrollen implementieren. Identifizieren und entfernen Sie ungenutzte Ressourcen mit einem visuellen Analysator. Nutzen Sie verfügbare Scripts für Docker, Cloud Foundry und OpenShift, um den Build-Prozess zu vereinfachen. Automatisieren Sie die Erstellung von Implementierungsarchiven oder Docker-Images mittels einer CLI oder Apache Maven.

Prüfen Sie Integrationsprozesse auf Herz und Nieren

Sie können Unit-Tests zur Prüfung Ihres Integrationsprozesses visuell entwickeln, die Ausführung von Testfällen mittels Apache Maven automatisieren und Berichte erstellen, die Einzelheiten zu Testausführung und Testabdeckung enthalten. Generieren Sie automatisch die Swagger-Dokumentation für RESTful-APIs und testen Sie die API-Services, die durch die Swagger-Spezifikation definiert sind. Sie können identifizierte Probleme in Ihrer Integrationslogik mittels eines integrierten visuellen Debuggers beheben.

Implementieren Sie portable Integrationen

Portieren Sie Ihre Integrationen ganz flexibel und nahtlos über hybride und Multi-Cloud-Umgebungen hinweg. Sie können Ihre Integrationen einmalig erstellen und anschließend nach Belieben implementieren: on premises, in der TIBCO Cloud, in führenden Container-Plattformen wie Docker, OpenShift, Kubernetes und Cloud Foundry oder in Container-Services von Amazon AWS, Microsoft Azure und Google Cloud Platform.

Geschäftskritische Integrationen erfolgreich umsetzen

Implementieren Sie portable Integrationsarchive, die sich die nativen Horizontal-Scaling-, Load-Balancing-, Self-Healing- und Health-Check-Funktionen von PaaS- und Container-Plattformen zunutze machen. Setzen Sie auf Out-of-the-Box-Funktionen für Prozessüberwachung und Protokollierung oder nutzen Sie die Tools Ihrer Wahl (Hauptsache, sie lassen sich über offene APIs integrieren). Implementieren Sie verteiltes Tracing mit integriertem Support für OpenTracing und Jaeger.

Vorteile
What's New

Sie können ab sofort die TIBCO BusinessWorks™ Container-Edition und Plug-ins vom AWS-Marketplace nutzen und von einem wirklich containerisierten, flexiblen und nutzungsbasierten Preismodell profitieren.

Mit diesem neuen Verbrauchsmodell können Kunden schnell und einfach Cloud-native Anwendungen erstellen und auf AWS ausführen, indem Sie native Features des AWS Elastic Container-Services nutzen. Kunden zahlen nur für die Anzahl von Containern, die pro Stunde laufen, und profitieren von Enterprise-Integrationsfunktionen und der Flexibilität, die Lösung je nach Bedarf zu skalieren. Die Software wird dabei nutzungsbasiert bezahlt.

Sie möchten einen schnellen Zugriff auf umfassend konfigurierte TIBCO BusinessWorks-Implementierungen auf AWS?