TIBCO-Datenschutzrichtlinie

TIBCO Software Inc. („TIBCO“, „wir“ oder „uns“) verpflichtet sich, die Daten seiner Nutzer zu schützen. Es ist uns wichtig, dass Sie die Bedingungen, unter denen wir die von Ihnen gesammelten Informationen nutzen, vollumfänglich verstehen; diese Informationen werden u. a. gesammelt durch die Nutzung unserer Websites („Sites“), gehosteten Dienstleistungsangebote („Dienstleistungen“) und Mobilanwendungen („Mobile Apps“; gemeinsam mit unseren Sites und Dienstleistungen: unsere „Produkte“). Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) sorgfältig durch, um zu verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und schützen. Eine Liste der Produkte, für die diese Richtlinie gilt, finden Sie hier. Die Richtlinie beschreibt auch die Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um diese Informationen abzurufen und zu aktualisieren. Änderungen an dieser Richtlinie werden auf der Homepage unserer Sites und Mobile Apps bekannt gegeben. Bitte schauen Sie regelmäßig hier vorbei.

EU-US-Datenschutzschild

TIBCO handelt gemäß dem EU-US-Datenschutzschild und bestätigt dessen Einhaltung (im Folgenden „Datenschutzregelung“). Wir verpflichten uns, bei allen personenbezogenen Daten aus Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) und aus Großbritannien die in der Datenschutzregelung geltenden Grundsätze zu beachten. Weitere Informationen über die Datenschutzregelung finden Sie hier: U.S. Department of Commerce’s Privacy Shield List.

Unter der Datenschutzregelung ist TIBCO für die Verarbeitung der empfangenen personenbezogenen Daten verantwortlich. Unter bestimmten Umständen werden sie anschließend an einen Dritten weitergeleitet, der in seinem Namen als Beauftragter agiert. Wir beachten bei allen Weiterleitungen personenbezogener Daten aus der EU und Großbritannien die im Datenschutzschild geltenden Grundsätze, einschließlich der Haftungsbestimmungen für die Weitergabe.

Bei personenbezogenen Daten, die gemäß der Datenschutzregelung erhalten oder übertragen werden, unterliegt TIBCO den aufsichtsrechtlichen Durchsetzungsbefugnissen der US-amerikanischen Handelskommission (U.S. Federal Trade Commission). In bestimmten Situationen müssen wir gegebenenfalls personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfrage von Behörden offenlegen, unter anderem um Erfordernissen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung nachzukommen.

Streitbeilegung

Sollte eine Datenschutzbeschwerde oder -streitigkeit nicht durch die internen Prozesse von TIBCO Software Inc. geklärt werden können, erklärt sich TIBCO Software Inc. im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie dazu bereit, an der VeraSafe Privacy Shield Dispute Resolution Procedure teilzunehmen.  Vorbehaltlich der Bedingungen der VeraSafe Privacy Shield Dispute Resolution Procedure wird VeraSafe dafür sorgen, dass Sie ohne Kosten den angemessenen Regressanspruch stellen können. Um eine Beschwerde im Rahmen der Privacy Shield Dispute Resolution Procedure einzureichen, lassen Sie VeraSafe die erforderlichen Informationen unter diesem Link zukommen:  https://verasafe.com/public-resources/dispute-resolution/submit-dispute/. Unter bestimmten Umständen, die ausführlicher auf der Privacy Shield-Website beschrieben werden, sind Sie berechtigt, ein bindendes Schiedsverfahren in Anspruch zu nehmen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

TIBCO erkennt im Rahmen des Datenschutzschilds Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten an. Weitere Details zum Zugang finden Sie im Abschnitt „Dienstleistungen“ weiter unten.

Gemäß Artikel 37 der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union hat TIBCO eine Datenschutzbeauftragte, Nicole Janson-Ebeling, ernannt. Frau Janson-Ebeling kann per E-Mail unter privacy@tibco.com erreicht werden.

Diese Richtlinie enthält folgende Informationen zur Nutzung unserer Site:

  1. Welche Daten sammeln wir von Ihnen?
  2. An wen geben wir Ihre Daten weiter?
  3. Wie können Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, korrigieren oder löschen?
  4. Welche Sicherheitsvorkehrungen bestehen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder Änderung Ihrer Daten?
  5. Cookies und andere Tracking-Technologien
  6. Kinder, elterliche Zustimmung und Datenschutz
  7. Sie sollten die Datenschutzrichtlinien von Drittanbieter-Websites, die von unserer Site aus zugänglich sind, sorgfältig durchlesen.
  8. Kontakt bei Fragen oder Bedenken zum Datenschutz
  9. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

 

1. Welche Daten sammeln wir von Ihnen?

Um unseren Besuchern bessere Dienstleistungen bieten zu können, sammeln wir zwei Arten von Informationen über sie: personenbezogene Daten und nicht personenbezogene Daten. Unser primäres Ziel bei der Erfassung Ihrer Daten ist es, Ihnen eine reibungslose und effiziente Erfahrung bei der Nutzung unserer Produkte zu bieten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten geben Informationen zu Ihrer Person preis, wie beispielsweise Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Informationen, die benötigt werden, damit Sie unsere Dienstleistungen im Rahmen unserer Produkte nutzen können. Wir sammeln bestimmte Informationen automatisch und speichern diese in Log-Dateien, wie zum Beispiel Internetprotokolladresse (IP-Adresse), Browser-Typ, Internet-Service-Provider (ISP), verweisende Seiten / Ausstiegsseiten, die auf unserer Site aufgerufenen Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken), Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten. Wir können diese automatisch gesammelten Informationen mit anderen Informationen, die wir über Sie erfassen, zusammenführen, um Dienstleistungen, Marketing-Aktivitäten, Analysen oder Website-Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie unsere Mobile Apps herunterladen und verwenden, erfassen wir automatisch Informationen sowie Leistungsinformationen über Ihr Gerät, beispielsweise Typ und Version des Betriebssystems, Hardware-Nutzungsstatistiken und App-Version. Diese Informationen helfen uns bei der Bereitstellung, Pflege und Optimierung unserer Dienstleistungen. Ebenso ist ein Zugriff auf die Dateiablage des Geräts für Fotos, Mikrofon, Kamera und Kontakte möglich. Auf diese Weise können wir Ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungen bereitstellen, wie etwa personalisierte Empfehlungen, Inhalte und Suchergebnisse. Dies kann auf Geräteebene deaktiviert werden.

TIBCO erfasst personenbezogene Daten, wenn Sie bei TIBCO ein TIBCO-Konto als Kunde, potenzieller Kunde oder Gastbenutzer erstellen, wenn Sie bestimmte TIBCO-Produkte oder -Dienstleistungen verwenden, wenn Sie sich für ein Seminar anmelden, ein Online-Forum oder einen Blog nutzen oder an einer freiwilligen Umfrage teilnehmen, wenn Sie die Aufnahme in eine E-Mail- oder andere Verteilerliste anfordern (siehe „Wahlmöglichkeit/Opt-out“ weiter unten), wenn Sie Informationen zu Werbezwecken einreichen oder wenn Sie TIBCO aus anderen Gründen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Wir verwenden die gesammelten personenbezogenen Daten, um Ihnen Informationen zu senden, die Sie angefordert haben, um Anfragen zu beantworten oder um die Funktionen im Rahmen unserer Produkte, wie in dieser Richtlinie beschrieben, bereitzustellen. TIBCO erhält von Zeit zu Zeit personenbezogene Daten von Geschäftspartnern und Lieferanten. TIBCO verwendet solche Informationen nur, wenn sie in Übereinstimmung mit angemessenen Datenschutzpraktiken im Sinne dieser Richtlinie erhoben wurden.

Bei der Nutzung unserer Mobile Apps können Sie in Verbindung mit einigen Funktionen der Mobile Apps Ihren Standort hinzufügen (z. B. können Sie Ihren Standort zu einem Beitrag hinzufügen). Wir erfragen Ihre Erlaubnis jedes Mal, wenn Sie Ihre Standortdaten zur Verfügung stellen. Wenn Sie nicht mehr möchten, dass Ihre Standortdaten in der Mobile App nachverfolgt werden, können Sie diese Option auf Geräteebene deaktivieren.

Dienstleistungen

TIBCO sammelt Informationen für seine Kunden und hat keine direkte Beziehung mit den Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden. Diese Daten werden ausschließlich dazu genutzt, die Dienstleistungen zu erbringen, für die uns unsere Kunden beauftragt haben. Wenn Sie Endkunde bei einem unserer Kunden sind und nicht mehr von ihm kontaktiert werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an diesen Kunden. Wir können personenbezogene Daten an Unternehmen übermitteln, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen unterstützen. Weiterleitungen an nachfolgende Dritte fallen unter die Bestimmungen dieser Richtlinie in Hinblick auf Informationspflicht und Wahlmöglichkeit und unter die Leistungsvereinbarungen mit unseren Kunden. Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Wenn Sie bei einem unserer Kunden Endkunde sind und inkorrekte Daten korrigieren, ändern oder löschen möchten, richten Sie Ihre Anfrage an diesen Kunden (den Datenverantwortlichen). Verlangt der Kunde von TIBCO die Daten zu löschen, beantworten wir diesen Antrag innerhalb von 30 Tagen. TIBCO bewahrt personenbezogene Daten, die wir im Auftrag unserer Kunden verarbeiten, so lange auf, wie es nötig ist, um unseren Kunden die Dienstleistungen anzubieten. TIBCO bewahrt diese personenbezogenen Daten zudem so lange auf, wie es nötig ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Social-Media-Widgets

Auf unseren Sites gibt es Social-Media-Features oder interaktive Mini-Programme. Diese Features erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse und die Seiten, die Sie auf unseren Sites besuchen. Zudem können sie möglicherweise Cookies verwenden, damit die Funktionen ordnungsgemäß laufen. Social-Media-Features werden entweder durch einen Dritten oder direkt auf unseren Sites gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Features unterliegen der Datenschutzrichtlinie der Unternehmen, die diese bereitstellen.

Blogs & Erfahrungsberichte

Wenn Sie in einem Blog Kommentare hinterlassen, beachten Sie bitte, dass personenbezogene Daten, die Sie dort preisgeben, von anderen Nutzern des Blogs gelesen, gesammelt oder verwendet werden können und auch dazu genutzt werden können, um Ihnen unerwünschte Nachrichten zu senden. Wir sind nicht für die personenbezogenen Daten verantwortlich, die Sie im Blog freiwillig bereitstellen. Um die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Community-Forum anzufordern, kontaktieren Sie uns unter tibcommunity@tibco.com. Möglicherweise sind wir in einigen Fällen nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen; in einem solchen Fall informieren wir Sie darüber und teilen Ihnen mit, warum dies nicht möglich ist.

Wir zeigen persönliche Erfahrungsberichte und andere Kommentare von zufriedenen Kunden auf unseren Sites. Mit Ihrem Einverständnis können wir Ihren Erfahrungsbericht zusammen mit Ihrem Namen veröffentlichen. Wenn Sie Ihren Erfahrungsbericht aktualisieren oder löschen möchten, schreiben Sie uns unter privacy@tibco.com.

Der Zugriff auf bestimmte TIBCO-Produkte erfordert einen passwortbasierten Log-in. Die Verwendung dieser Produkte und die Informationen oder Programme, die auf diesen Sites heruntergeladen werden können, sind möglicherweise durch eine schriftliche Vereinbarung zwischen Ihrem Arbeitgeber und TIBCO geregelt. Sofern Sie nicht die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wie unten angegeben verlangen, können Ihre personenbezogenen Daten von TIBCO für folgende Zwecke gespeichert werden: um die Einhaltung der Vereinbarung zu überprüfen, erteilte Softwarelizenzen zu protokollieren, von diesen Seiten heruntergeladene Software nachzuverfolgen oder die Nutzung sonstiger verfügbarer Anwendungen auf diesen Seiten zu verfolgen.

Empfehlungsprogramm

Wenn Sie unser Empfehlungsprogramm nutzen möchten, um Ihren Kontakten über unsere Produkte zu berichten oder Kollegen in Ihr Netzwerk einzuladen, werden wir Sie um Namen und E-Mail-Adresse des Kontakts bitten. Wir senden Ihrem Kontakt automatisch eine einmalige E-Mail mit einer Einladung. TIBCO speichert diese Informationen nicht und verwendet sie allein dazu, diese einmalige E-Mail zu versenden und den Erfolg unseres Empfehlungsprogramms nachzuverfolgen.

Single-Sign-on

Sie können sich durch Anmeldedienste wie Facebook Connect oder einen Open-ID-Provider auf unseren Sites anmelden. Im Rahmen dieser Dienstleistungen wird Ihre Identität überprüft und Sie erhalten die Möglichkeit, uns bestimmte personenbezogene Daten wie Namen und E-Mail-Adresse mitzuteilen, um unser Anmeldeformular vorab auszufüllen. Dienste wie Facebook Connect geben Ihnen die Möglichkeit, Informationen über Ihre Aktivitäten auf unseren Sites auf Ihrer Social-Media-Profilseite zu veröffentlichen, um sie mit anderen Personen Ihres Netzwerks zu teilen.

Aufbewahrung der Daten

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder um Ihnen bei Bedarf Dienstleistungen anzubieten. Wir behalten und verwenden Ihre Daten bei Bedarf, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen umzusetzen. Nicht personenbezogene Daten beziehen sich auf Informationen, die für sich alleine genommen nicht zur Identifizierung einer bestimmten Person führen. Mithilfe verschiedener Tracking-Technologien sammeln wir bestimmte Informationen basierend auf den Seiten, die Sie im Rahmen unserer Produkte aufrufen. Diese Informationen werden in aggregierter und nicht aggregierter Form zusammengestellt und analysiert (siehe Abschnitt „Cookies“ weiter unten).

Kommunikation

Spezielle Angebote und Updates

Wir senden Ihnen gelegentlich Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Sonderangebote und Aktionen zu. Aus Rücksicht auf Ihre Privatsphäre geben wir Ihnen die Möglichkeit, diese Art von Kommunikation abzuwählen. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt „Wahlmöglichkeit/Opt-out“.

Newsletters

Wenn Sie unseren Newsletter und unsere Werbemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese abbestellen, indem Sie die Anweisungen in unseren Newslettern und Mitteilungen befolgen, das TIBCO Subscription Management Center unter http://marketo.tibco.com/subscription-management-center.html besuchen oder eine E-Mail an privacy@tibco.com senden. E-Mails beantworten wir innerhalb von 30 Tagen.

Push-Benachrichtigungen

Wenn Sie sich für unsere Mobile Apps anmelden, werden Sie gefragt, ob Sie Push-Benachrichtigungen erhalten möchten, um Sie über die Aktivitäten innerhalb der Mobile App auf dem Laufenden zu halten. Aus Rücksicht auf Ihre Privatsphäre bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese abzubestellen. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt „Wahlmöglichkeit/Opt-out“.

Dienstleistungsbezogene Mitteilungen

In seltenen Fällen senden wir Ihnen bei Bedarf rein dienstleistungsbezogene Mitteilungen. So werden wir Sie beispielsweise per E-Mail informieren, wenn unser Dienst vorübergehend zu Wartungszwecken abgeschaltet wird.

In der Regel können Sie diese werbungsfreien Benachrichtigungen nicht abbestellen. Falls Sie diese nicht erhalten möchten, können Sie Ihren Account deaktivieren. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt „Wahlmöglichkeit/Opt-out“.

Kundenservice

Basierend auf den personenbezogenen Informationen, die Sie uns bereitstellen, senden wir Ihnen eine Begrüßungsmail, um Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort zu verifizieren. Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf, um Ihre Anfragen zu beantworten, die von Ihnen angefragten Dienstleistungen bereitzustellen und Ihren Account zu verwalten. Die Kommunikation erfolgt gemäß Ihren Präferenzen per E-Mail oder Telefon.

 

2. An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Da TIBCO ein globales Unternehmen ist, können Ihre personenbezogenen Daten mit anderen TIBCO-Geschäftsstellen oder -Niederlassungen auf der ganzen Welt geteilt werden, um die von Ihnen angefragten Dienstleistungen bereitzustellen. All diese Einrichtungen unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie oder sind durch entsprechende Vertraulichkeits- und Datenübermittlungsvereinbarungen gebunden.

TIBCO gibt Ihre personenbezogenen Daten nur in der Art und Weise an Dritte weiter, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ist. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Außer in den unten beschriebenen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Erlaubnis nie an Außenstehende weitergegeben. Innerhalb von TIBCO werden Daten auf kontrollierten Servern mit eingeschränktem Zugriff gespeichert. Ihre Daten können in den Vereinigten Staaten oder einem anderen Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem sich TIBCO oder seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder Beauftragten befinden.

TIBCO kann Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen oder Personen unter folgenden Umständen weiterleiten: wenn wir Ihr Einverständnis zur Weitergabe der Daten haben; wenn wir Ihre Informationen teilen müssen, um die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen; wenn wir die Informationen an Unternehmen senden müssen, die im Auftrag von TIBCO tätig sind, um Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung bereitzustellen, beispielsweise an einen Marketing-Partner, einen Mapping-Service-Provider oder eine Web-Analytics-Firma (wir stellen diesen Unternehmen nur diejenigen Informationen zur Verfügung, die sie zur Erbringung der Dienstleistung benötigen, und sie dürfen die Informationen zu keinem anderen Zweck verwenden); oder wenn wir Sie über die neuesten Produktankündigungen, Software-Updates, Sonderangebote oder andere Informationen auf dem Laufenden halten möchten, von denen wir denken, dass Sie darüber von uns oder unseren Geschäftspartnern informiert werden möchten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, wenn dies aus folgenden Gründen nötig ist: wenn es gesetzlich erforderlich ist, um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, oder in dringenden Fällen zum Schutz der persönlichen Sicherheit, der Öffentlichkeit oder unserer Produkte. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies unserer Ansicht nach nötig ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder um einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einem rechtlichen Verfahren Folge zu leisten. Wenn TIBCO an einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf von all seinen Vermögenswerten oder Teilen davon beteiligt ist, benachrichtigen wir Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis innerhalb unserer Produkte über jede Änderung der Eigentumsverhältnisse oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über alle Entscheidungsmöglichkeiten, die Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Wahlmöglichkeit/Opt-out

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten anfragen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Verwendung dieser Daten für bestimmte Zwecke abzulehnen (Opt-out).

Newsletters

Wenn Sie unseren Newsletter und unsere Werbemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese abbestellen, indem Sie die Anweisungen in unseren Newslettern und Mitteilungen befolgen oder eine E-Mail an privacy@tibco.com senden.

Push-Benachrichtigungen

Wenn Sie keine Push-Benachrichtigungen mehr erhalten möchten, können Sie diese auf Geräteebene deaktivieren.

Werbung

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um entweder Werbung auf unseren Sites anzuzeigen oder unsere Werbung auf anderen Sites zu verwalten. Diese Drittanbieter können Technologien wie beispielsweise Cookies nutzen, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf unseren und anderen Sites zu erfassen; dies hat den Zweck, Ihnen Werbung anzuzeigen, die auf Ihre Aktivitäten und Interessen abgestimmt ist. Wenn Sie nicht wünschen, dass diese Informationen für diese interessenbasierten Anzeigen genutzt werden, können Sie dies hier (oder wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, hier) deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass Sie damit keine normale Werbung deaktivieren können. Sie werden weiterhin normale Werbung erhalten.

 

3. Wie können Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, korrigieren oder löschen?

Sie haben das Recht, inkorrekte oder unvollständige personenbezogene Daten zu ändern oder zu aktualisieren, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern oder uns die weitere Nutzung zu untersagen. Auf Anfrage können wir Sie darüber informieren, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen haben. Wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder wenn Sie unsere Dienstleistung nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie die Daten korrigieren, aktualisieren, ändern oder löschen/entfernen; senden Sie dazu eine E-Mail an privacy@tibco.com. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen.

 

4. Welche Sicherheitsvorkehrungen bestehen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder Änderung Ihrer Daten?

Wir setzen branchenweit anerkannte Informationstechnologien zum Schutz der von Ihnen bereitgestellten Informationen ein, sowohl während der Übermittlung als auch bei Erhalt dieser Informationen. Die Sicherheit der personenbezogenen Daten unserer Nutzer ist unser oberstes Anliegen. Unsere sicheren Server schützen diese Daten durch Passwortschutz und erweiterte Verschlüsselung. Zudem können wir Firewall-Technologien als zusätzlichen Schutz einsetzen. Wenn Sie vertrauliche Informationen (z. B. Kreditkartennummern, Anmeldedaten für unsere Dienstleistungen oder Standortdaten) im Rahmen unserer Produkte eingeben, verschlüsseln wir die Übermittlung dieser Informationen über TLS (Transport Layer Security).

Darüber hinaus werden alle Nutzerdaten, die wir erfassen, durch physische Sicherheitsmaßnamen gegen unbefugten Zugriff geschützt.

Wir fordern auch unsere Partner und Dienstleister auf, strenge Datenschutzbestimmungen einzuführen und einzuhalten. Trotzdem gibt es keine Übertragungsmethode über das Internet und keine Möglichkeit zur elektronischen Speicherung, die zu 100 Prozent sicher sind. Daher können wir eine absolute Sicherheit nicht garantieren. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit bezüglich unserer Produkte haben, kontaktieren Sie uns unter privacy@tibco.com.

 

5. Cookies und andere Tracking-Technologien

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um die Interessen unserer Nutzer nachzuverfolgen und ihnen so eine bessere, auf ihre Interessen abgestimmte Erfahrung mit unseren Produkten zu bieten. Ein Cookie kann nur von der Website oder mobilen Anwendung gelesen werden, die den Cookie setzt. Kein anderes Unternehmen hat Zugriff auf unsere Cookies. Ein Cookie kann keine anderen Daten von Ihrer Festplatte oder Ihrem Gerät abrufen, keinen Computervirus übertragen und auch nicht Ihre E-Mail-Adresse erfassen. Unsere Cookies sind nicht an personenbezogene Daten gebunden.

Die meisten Browser und Geräte sind standardmäßig so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Wenn gewünscht, können Sie Ihren Browser so zurücksetzen, dass Sie bei Erhalt eines Cookies informiert werden oder Cookies ablehnen können. Beachten Sie aber, dass Sie bestimmte Funktionen auf unserer Site möglicherweise nicht nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen. Einige externe Web-Monitoring-Provider verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien auf unseren Sites.

TIBCO und seine Partner verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, Benutzeraktivitäten auf der Website zu verfolgen, demografische Daten über unsere Nutzer zu erfassen und zu bestätigen, dass Sie Interesse an unseren Benachrichtigungen haben.

Mobile Datenanalyse

Wir verwenden Mobile-Analytics-Software, um die Funktionalität unserer Mobile Software auf Ihrem Handy besser nachvollziehen zu können. Diese Software kann unter anderem Informationen darüber aufzeichnen, wie oft Sie die Anwendung nutzen, welche Ereignisse innerhalb der Anwendung auftreten und wo die Anwendung heruntergeladen wurde. Auch Daten zur Gesamtnutzung und Performance-Daten können erfasst werden. Wir verknüpfen die Informationen, die wir in der Analytics-Software speichern, nicht mit personenbezogenen Daten, die Sie uns über die mobile Anwendung übermitteln.

 

6. Kinder, elterliche Zustimmung und Datenschutz

Der Children’s Online Privacy Protection Act (Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet) trat am 21. April 2000 in Kraft und stellt bestimmte Anforderungen an Websites, die auf Kinder unter 13 Jahren ausgerichtet sind und Informationen über diese Kinder erfassen, und an Websites, die ausdrücklich und wissentlich personenbezogene Informationen über Kinder unter 13 Jahren erfassen. Unsere Produkte richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Wir erfassen wissentlich keine Informationen von Personen unter 13 Jahren. Sollten wir feststellen, dass wir Informationen von einem Kind unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir diese sofort löschen.

 

7. Lesen Sie Datenschutzrichtlinien von Drittanbieter-Websites, die von unseren Sites aus zugänglich sind, sorgfältig durch

Andere Websites, die über unsere Websites zugänglich sind, haben eigene Datenschutzrichtlinien und -praktiken bezüglich der Erfassung, Verwendung und Offenlegung von Daten. Bitte beachten Sie die jeweiligen Datenschutzrichtlinien der einzelnen Sites. Wir haften nicht für die Richtlinien und Praktiken Dritter. Bitte beachten Sie, dass unsere Websites Links zu anderen Websites im Internet enthalten können, die im Besitz von Dritten sind und von Dritten betrieben werden. Diese Datenschutzrichtlinie erstreckt sich nicht auf die Datenschutzpraktiken anderer Websites, die auf unseren Sites verlinkt sind. Diese anderen Websites können ihre eigenen Cookies an Benutzer senden, Daten erfassen oder persönliche Informationen anfordern. Diese Art der Datenerfassung liegt außerhalb unserer Kontrolle. Kontaktieren Sie diese Websites direkt, wenn Sie Fragen zur Verwendung der dort erfassten Informationen haben.

 

8. Kontakt bei Fragen oder Bedenken zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, zu den Praktiken im Zusammenhang mit unseren Produkten oder Ihrer Interaktion mit unseren Produkten haben, kontaktieren Sie uns unter privacy@tibco.com oder senden Sie eine Mitteilung an folgende Adresse:

TIBCO Software Inc.
Legal Department/Privacy Committee
3303 Hillview Avenue
Palo Alto, Kalifornien (USA) 94304

 

9. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt geändert am 4. März 2021. Wenn wir Änderungen an den Bestimmungen oder Bedingungen der Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden die Änderungen in diesem Dokument veröffentlicht, sodass Sie jederzeit einsehen können, welche Informationen wir erfassen, wie wir diese Informationen verwenden und an wen wir sie weitergeben. Jede wesentliche Änderung, Modifikation, Ergänzung oder Entfernung von Teilen dieser Richtlinie wird vor dem Inkrafttreten auf der Homepage bzw. den Homepages unserer Produkte bekannt gegeben. Bitte überprüfen Sie diese Seite, bevor Sie unsere Produkte nutzen.